Mail und Kalender sicher in der Cloud

Einfache Kalendersynchronisation im Gegensatz zu Google

Wie Google auch, bietet Microsoft ein Online Kalender zur Verfügung, der mit um mehrere Kalender erweitert werden kann. Es besteht auch die Möglichkeit Kalender von anderen Benutzern zu abonnieren und einzubinden, sowie aus einer ICS Datei zu importieren. Zur Standard-Ausrüstung gehört ein Geburtstagskalender, der online befüllt werden kann. Auch eine To-Do-Liste kann geführt werden.

Der größte Vorteil des Live Kalenders ist die Synchronisation mit dem lokalen Outlook Client sowie mit dem Smartphone. Im Gegensatz zum Google Kalender kann nicht nur lesend darauf zugegriffen werden, sondern auch schreibend ohne den Kalender öffentlich zu machen. Dadurch sind meine privaten Termine sicher vor anderen in meiner Cloud und alle Systeme haben den gleichen Stand. Schlussendlich war dies für mich ausschlaggebend, warum ich mich mit Live! näher beschäftigt habe.

image_thumb[1]

Nicht nur meine Termine kann ich dadurch überall synchron halten, sondern auch meine Kontakte, die ich in der Cloud, meinem Outlook und meinem Smartphone habe. Und damit ich hier nicht ganz so Microsoft-lastig dastehe, habe ich das ganze auf meinem iPhone (und nicht auf dem Windows Phone 7)  ausprobiert und siehe da… alles kein Problem. Es wird bei der Einbindung meiner Hotmailadresse alles zur Verfügung gestellt ohne großes rumkonfigurieren. Für mehr Information zum Einrichten der Hotmail kann hier nachgeschaut werden: Hotmail on your phone

Emailprinzip an Mail Client angelehnt

Auch Emails können natürlich online verwaltet und von verschiedenen Email Accounts eingebunden werden. Die Emails werden – wie in Mail Clients – durch Ordnerstrukturen verwaltet. Festgelegte Regeln können die Arbeit sehr vereinfachen. Live bietet auch Quick Views, die z.B. Emails mit Photo oder Office Dokumente filtern. Ich brauch das natürlich nicht zu erwähnen, dass dieses auch wieder in mein Outlook eingebunden werden kann.

image_thumb[2]

Es gibt noch sehr viel mehr in der Live Welt zu entdecken, findet es selbst heraus.

This entry was posted in Cloud, Microsoft, SkyDrive. Bookmark the permalink.

2 Responses to Mail und Kalender sicher in der Cloud

  1. Christoph says:

    Hi Stefan,

    wie genau kann ich den von mehreren Outlook Clients auf den Live Kalender SCHREIBEND zugreifen ohne ihn öffentlich zu machen? Kannst du da nochmal eine Dummy Anleitung geben *gg* ?

    Eigentlich möchte ich nur einen Cloud Kalender der auch Outlook Einladungen mit allen Metainfos abspeichern kann. Dieses EINTRAGEN möchte ich aber von mehreren PCs aus tun :-).

    Grüße!

    • Stefan says:

      Hi Christoph,

      dazu musst du die Live Essentials downloaden und den Outlook Connector Pack installieren (kann ausgewählt werden). Hier der Link zu dem kostenlosen Download: http://explore.live.com/windows-live-essentials
      Anschließend kannst du in Outlook ein neues Konto hinzufügen, das mit deinem Live Account verknüpft ist. Ich gehe davon aus, du hast Outlook 2010?

      • Bei “Konto automatisch einrichten” wählst du “manuell konfigurieren”
      • Unter “Andere” findest du dann den “Microsoft Outlook Hotmail Connector”
      • Ist das Hotmail Email Konto eingerichtet (Live ID und Passwort), werden die Kalender dann miteingebunden.

      Diese Kalender sind dann synchronisiert und können in Outlook auch bearbeitet werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>